Soforthilfe 089-2000 5930

kostenlose Ersteinschätzung

Blog Search

Verspätung oder Annullierung von Flügen - Schadenersatz Überblick

Für Flüge, die bei Airlines (auch als Teil einer Pauschalreise) gebucht wurden, stehen den Reisenden die Rechte nach der EU Verordnung Nr. 261/ 2004 zu (Vgl. unser blog: „Schadenersatz / Pauschalen nach der Fluggastrechte-Verordnung EU 261/ 2004“), insbes…
Für Flüge, die bei Airlines (auch als Teil einer Pauschalreise) gebucht wurden, stehen den Reisenden die Rechte nach der EU Verordnung Nr. 261/ 2004 zu (Vgl. unser blog: „Schadene… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2013/04/verspaetung-oder-annullierung-von-fluegen-schadenersatz-ueberblick/

Stornierung von Reisen / Stornoklauseln

Nach § 651 i BGB ist es dem Reisenden jederzeit vor der Reise möglich vom Vertrag zurückzutreten. Der Reiseveranstalter verliert in diesem Fall den Anspruch auf den vereinbarten Reisepreis, kann aber eine angemessene Entschädigung verlangen. Die Höhe der …
Nach § 651 i BGB ist es dem Reisenden jederzeit vor der Reise möglich vom Vertrag zurückzutreten. Der Reiseveranstalter verliert in diesem Fall den Anspruch auf den vereinbarten R… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2012/06/stornierung-von-reisen-stornoklauseln/

Reiseveranstalter – Reisevermittler – Abgrenzung

Der Reiseveranstalter erbringt selbst die Reiseleistungen. Der Reisevermittler - wie typischerweise Reisebüros - vermitteln nur im fremden Namen Reiseleistungen. Theoretisch hört sich diese Unterscheidung sehr einfach an, aber in der Praxis verschwimmen h…
Der Reiseveranstalter erbringt selbst die Reiseleistungen. Der Reisevermittler - wie typischerweise Reisebüros - vermitteln nur im fremden Namen Reiseleistungen. Theoretisch hört … http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2012/03/reiseveranstalter-reisevermittler-abgrenzung/

Ferienhausvermietung, Ferienhausanmietung, Hotel, Campingplatz

Für die Frage der Anwendung des Reiserechts ist zu unterscheiden, ob von einer Privatperson ein Ferienhaus (Appartement) gemietet wurde oder von einem Reiseveranstalter. Bei privater Miete gilt nicht Reiserecht sondern Mietrecht und zwar immer das Mietrec…
Für die Frage der Anwendung des Reiserechts ist zu unterscheiden, ob von einer Privatperson ein Ferienhaus (Appartement) gemietet wurde oder von einem Reiseveranstalter. Bei priva… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2011/12/ferienhausvermietung-ferienhausanmietung-hotel-campingplatz/

Vulkanaschewolke

Für Ansprüche wegen Kündigung wegen höherer Gewalt, § 651 j BGB (Absage des Flugverkehrs durch Naturkatastrophen wie die Vulkanasche) muss unterschieden werden in Reisende, die nur den Flug gebucht haben oder eine komplette Reise bei einem Reiseveranstalt…
Vulkanaschewolke Island und Sperrung des Flugraumes / Ansprüche Reisende / Pflichten Reiseveranstalter, Kündigung von Reisen wegen höherer Gewalt  Für  Ansprüche wegen Kündigung… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2011/05/vulkanaschewolke/