Soforthilfe 089-2000 5930

kostenlose Ersteinschätzung

Blog Search

Annullierung eines Fluges, hier: Anforderungen an die Information über die Annullierung / Verlegung

Nach Artikel 5 Abs. 1 (c) (i) der Fluggastrechteverordnung (EG) Nr. 261/2004 ) besteht kein Anspruch auf Ausgleichszahlungen gemäß Artikel 7, wenn die Reisenden mindestens 2 Wochen vor der planmäßigen Abflugszeit unterrichtet wurden. Das Amtsgericht Erdin…
Nach Artikel 5 Abs. 1 (c) (i) der Fluggastrechteverordnung (EG) Nr.  261/2004  ) besteht kein Anspruch auf Ausgleichszahlungen  gemäß Artikel 7, wenn die Reisenden mindestens 2 Wo… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2014/12/annullierung-eines-fluges-hier-anforderungen-die-information-ueber-die-annullierung-verlegung/

Nochmals: Pilotenstreik als Tatbestand der höheren Gewalt nach der Flugastrechte-Verordnung EU 261/ 2004

Aus aktuellem Anlass kommen wir nochmals zurück auf die Schadenersatzansprüche nach der Fluggastrechte-Verordnung bei Streik von Luftverkehrspersonal. In den kürzlich ergangenen Entscheidungen der Verfahren beim BGH X ZR 138/11 und X ZR 146/11 hatten die …
Aus aktuellem Anlass kommen wir nochmals zurück auf die Schadenersatzansprüche nach der Fluggastrechte-Verordnung bei Streik von Luftverkehrspersonal. In den kürzlich ergangenen E… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2012/09/nochmals-pilotenstreik-als-tatbestand-der-hoeheren-gewalt-nach-der-flugastrechte-verordnung-eu-261-2004/

Streik als Tatbestand der höheren Gewalt nach der Flugastrechte-Verordnung EU 261/ 2004

Höhere Gewalt kann dazu führen, dass sich die Airlines bei Verspätung oder Ausfall entlasten können (vgl. Blog „Vulkanaschewolke“ und „Flugannullierung wegen technischen Defekts“ ). Das heißt, Schadenersatz ist ausgeschlossen, wenn ein Vorkommnis auf auße…
Wie bereits in unserem Blog „Flug-Stornierung bei höherer Gewalt“ „Verspätung von Flügen, Ansprüche auf Schadenersatz …“ ausgeführt, kann höhere Gewalt dazu führen, dass sich die… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2012/05/streik-als-tatbestand-der-hoeheren-gewalt-nach-der-flugastrechte-verordnung-eu-261-2004/

Ausfall der Steuerung eines Kreuzfahrtschiffes, Stromausfall auf dem Kreuzfahrtschiff - Ansprüche des Reisenden

Die Häufung der Ereignisse der letzten Jahre auf Kreuzfahrtschiffen gibt Anlass zu fragen wie sicher Kreuzfahrtschiffe sind. Ein Vorfall ereignete sich im September 2010 auf der Queen Mary 2. Durch eine Explosion im Bereich des Maschinenkontrollraums ware…
Die Häufung der Ereignisse der letzten Jahre auf Kreuzfahrtschiffen gibt Anlass zu fragen wie sicher Kreuzfahrtschiffe sind. Ein Vorfall ereignete sich im September 2010 auf der Q… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2012/04/ausfall-der-steuerung-eines-kreuzfahrtschiffes-stromausfall-auf-dem-kreuzfahrtschiff-ansprueche-des-reisenden/

Rechte von Reisenden im Fall der Havarie eines Kreuzfahrtschiffes anlässlich der Havarien der Costa Concordia / Costa Allegra

Der Prozentsatz der Reisepreisminderung für Überlebende richtet sich bei Havarien wie der Costa Concordia oder Costa Allegra nach den Tagen, die die Reisenden ungestörte Urlaubsfreuden genießen konnten. Insoweit hat der Veranstalter nur Anspruch auf Vergü…
Ansprüche von Reisenden/Schiffspassagieren bestehen bei Havarien zum einen auf Reisepreisminderung, § 651 d BGB, zum anderen auf Schadenersatz wegen Nichterfüllung, § 651 f Absatz… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2012/02/rechte-von-reisenden-im-fall-der-havarie-eines-kreuzfahrtschiffes-anlaesslich-der-havarien-der-costa-concordia-costa-allegra/

Verspätung von Flügen, Ansprüche auf Entschädigung/Schadenersatz vor und nach Reiseantritt

Für die von Verspätungen betroffenen Passagiere gilt bei erspäteten/annullierten/überbuchten Flügen auf der Grundlage der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 folgendes: Es bestehen Ansprüche des Reisenden nach der Reise – im Unterschied zu dem Recht auf Rücktrit…
Für die von Verspätungen betroffenen Passagiere gilt bei verspäteten/annullierten/überbuchten Flügen auf der Grundlage der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 folgendes: Es bestehen Ansp… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2011/11/verspaetung-von-fluegen-ansprueche-auf-entschaedigungschadenersatz-vor-und-nach-reiseantritt/