Soforthilfe 089-2000 5930

kostenlose Ersteinschätzung

Blog Search

Die Geltendmachung einer Reisepreisminderung nach § 651 d BGB ist an bestimmte Voraussetzungen gebunden

Zunächst ist für eine Reisepreisminderung erforderlich, dass eine Rüge des Mangels durch den Reisenden erfolgt ist. Als Reisender müssen Sie jedoch durch den Veranstalter auf diese Rügeobliegenheit hingewiesen werden. Dies kann durch Hinweis in der Reiseb…
Zunächst ist für eine Reisepreisminderung erforderlich, dass eine Rüge des Mangels durch den Reisenden erfolgt ist. Als Reisender müssen Sie jedoch durch den Veranstalter auf dies… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2014/01/die-geltendmachung-einer-reisepreisminderung-nach-651-d-bgb-ist-bestimmte-voraussetzungen-gebunden/

Fristen im Reiserecht

Die Geltendmachung einer Reisepreisminderung nach § 651 d BGB ist an bestimmte Voraussetzungen gebunden: Zunächst ist für eine Reisepreisminderung erforderlich, dass eine Rüge des Mangels durch den Reisenden erfolgt ist. Als Reisender müssen Sie jedoch du…
Die Geltendmachung einer Reisepreisminderung nach § 651 d BGB ist an bestimmte Voraussetzungen gebunden: Zunächst ist für eine Reisepreisminderung erforderlich, dass eine Rüge des… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2011/11/fristen-im-reiserecht/