Soforthilfe 089-2000 5930

kostenlose Ersteinschätzung

Blog Search

Reisepreisminderung Teil 2 - Objektives Vorliegen von Reisemängeln als Voraussetzung

Neben der Rüge des Reisemangels (vgl. blog Rüge von Reisemängeln) ist für eine Reisepreisminderung erforderlich, dass ein Mangel objektiv (!) vorliegt, § 651 c I BGB, also dass die Ist- von der Sollbeschaffenheit abweicht bzw. zugesicherte Eigenschaften n…
Neben der Rüge des Reisemangels (vgl. blog Rüge von Reisemängeln) ist für eine Reisepreisminderung erforderlich, dass ein Mangel objektiv (!) vorliegt, § 651 c I BGB, also dass di… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2014/08/reisepreisminderung-teil-2-objektives-vorliegen-von-reisemaengeln-als-voraussetzung/

Rüge von Reisemängeln als Voraussetzung der Reisepreisminderung

Bei der Rüge von Reisemängeln ist für eine Reisepreisminderung erforderlich, dass eine Rüge des Mangels durch den Reisenden gegenüber dem Reiseveranstalter erfolgt ist. Als Reisender müssen Sie jedoch durch den Veranstalter auf diese Rügeobliegenheit hing…
Bei der Rüge von Reisemängeln ist für eine Reisepreisminderung erforderlich, dass eine Rüge des Mangels durch den Reisenden gegenüber dem Reiseveranstalter erfolgt ist. Als Reisen… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2013/10/ruege-von-reisemaengeln-als-voraussetzung-der-reisepreisminderung/

Waldbrände als Reisemangel / Reisepreisminderung bei Naturkatastrophen

Reisende haben auch bei Naturereignissen einen verschuldensunabhängigen Anspruch gegenüber dem Reiseveranstalter auf Reisepreisminderung, § 651 f BGB, jedoch nicht auf Schadenersatz, da dieser vom Verschulden des Reiseveranstalters abhängig ...
Reisende haben auch  bei Naturereignissen einen verschuldensunabhängigen Anspruch gegenüber dem Reiseveranstalter auf Reisepreisminderung, § 651 f BGB, jedoch nicht auf Schadeners… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2013/08/waldbraende-als-reisemangel-reisepreisminderung-bei-naturkatastrophen/

Ungeziefer als Reisemangel

Ungeziefer wie Kakerlaken, Ameisen, Spinnen, Flöhe oder Tiere wie Gekkos sind grundsätzlich vom Reisenden hinzunehmen, das heißt, sie begründen keine Reisepreisminderung sondern sind bloße Unannehmlichkeiten. Lesen Sie mehr zum Reiserecht ...
Ungeziefer wie Kakerlaken, Ameisen, Spinnen, Flöhe oder Tiere wie Gekkos sind grundsätzlich vom  Reisenden hinzunehmen, das heißt, sie begründen keine Reisepreisminderung sondern … http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2013/08/ungeziefer-als-reisemangel/

Aufpreis bei Hotelwechsel wegen Reisemängeln

Der Veranstalter ist grundsätzlich verpflichtet, die Abhilfemaßnahmen bei einer mangelhaften Unterkunft (z. B.: Hotelmehr-, Umzugs-, Transport- und Telefonkosten) selbst zu tragen. Wenn der Veranstalter von dem Reisenden für den Hotelwechsel einen Aufprei…
Der Veranstalter ist grundsätzlich verpflichtet, die Abhilfemaßnahmen bei einer mangelhaften Unterkunft (z. B.: Hotelmehr-, Umzugs-, Transport- und Telefonkosten) selbst zu tragen… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2013/08/aufpreis-bei-hotelwechsel-wegen-reisemaengeln/

Vulkanaschewolke und Sperrung des Flugraumes Teil 4 / Ansprüche des Reisenden wegen Kündigung bei höherer Gewalt

Der Tatbestand der höheren Gewalt gemäß § 651 j BGB liegt bei der Annullierung von Flügen wegen der Vulkanwolke vor. Das hat nunmehr auch das Amtsgericht München entschieden (Urteil vom 18.08.2011, Az.: 222 C 10835/11). Ein Schadenersatzanspruch des Reise…
Der Tatbestand der höheren Gewalt gemäß § 651 j BGB liegt bei der Annullierung von Flügen wegen der Vulkanwolke vor. Das hat nunmehr auch das Amtsgericht München entschieden (Urte… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2013/02/vulkanaschewolke-und-sperrung-des-flugraumes-teil-4-ansprueche-des-reisenden-wegen-kuendigung-bei-hoeherer-gewalt/

Vulkanaschewolke und Sperrung des Flugraumes Teil 3 / Ansprüche des Reisenden nach der Fluggastrechte-VO auf Betreuungsleistungen

Der EuGH hat mit seinem Urteil vom 31.01.2013 - C-12/11 die Anwendung der Fluggastrechte-VO (vgl. unsere Blogs Teil 1 bis 4) erweitert, wobei eine Airline Fluggästen auch dann Betreuungsleistungen nach der Fluggastrechteverordnung 261/2004/EG erbringen mu…
Der EuGH hat mit seinem Urteil vom 31.01.2013 - C-12/11 die Anwendung der Fluggastrechte-VO (vgl. unsere Blogs Teil 1 bis 4) erweitert, wobei eine Airline Fluggästen auch dann Bet… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2013/02/vulkanaschewolke-und-sperrung-des-flugraumes-teil-3-ansprueche-des-reisenden-nach-der-fluggastrechte-vo-auf-betreuungsleistungen/

Vulkanaschewolke und Sperrung des Flugraumes Teil 2 / Ansprüche Reisende gegen Fluglinien wegen Ausfalls oder Verspätung des Fluges

Vulkanaschewolke und Sperrung des Flugraumes Teil 2/ Ansprüche Reisende gegen Fluglinien wegen Ausfalls oder Verspätung des Fluges. In unserem Blog, hatten wir Ansprüche des Reisenden gegen den Reiseveranstalter oder gegen die Fluglinie besprochen ...
Vulkanaschewolke und Sperrung des Flugraumes Teil 2/ Ansprüche Reisende gegen Fluglinien wegen Ausfalls oder Verspätung des Fluges. In unserem Blog, hatten wir Ansprüche des Reis… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2013/02/vulkanaschewolke-und-sperrung-des-flugraumes-teil-2-ansprueche-reisende-gegen-fluglinien-wegen-ausfalls-oder-verspaetung-des-flu/

Ausfall der Steuerung eines Kreuzfahrtschiffes, Stromausfall auf dem Kreuzfahrtschiff - Ansprüche des Reisenden

Die Häufung der Ereignisse der letzten Jahre auf Kreuzfahrtschiffen gibt Anlass zu fragen wie sicher Kreuzfahrtschiffe sind. Ein Vorfall ereignete sich im September 2010 auf der Queen Mary 2. Durch eine Explosion im Bereich des Maschinenkontrollraums ware…
Die Häufung der Ereignisse der letzten Jahre auf Kreuzfahrtschiffen gibt Anlass zu fragen wie sicher Kreuzfahrtschiffe sind. Ein Vorfall ereignete sich im September 2010 auf der Q… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2012/04/ausfall-der-steuerung-eines-kreuzfahrtschiffes-stromausfall-auf-dem-kreuzfahrtschiff-ansprueche-des-reisenden/

Rechte von Reisenden im Fall der Havarie eines Kreuzfahrtschiffes anlässlich der Havarien der Costa Concordia / Costa Allegra

Der Prozentsatz der Reisepreisminderung für Überlebende richtet sich bei Havarien wie der Costa Concordia oder Costa Allegra nach den Tagen, die die Reisenden ungestörte Urlaubsfreuden genießen konnten. Insoweit hat der Veranstalter nur Anspruch auf Vergü…
Ansprüche von Reisenden/Schiffspassagieren bestehen bei Havarien zum einen auf Reisepreisminderung, § 651 d BGB, zum anderen auf Schadenersatz wegen Nichterfüllung, § 651 f Absatz… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2012/02/rechte-von-reisenden-im-fall-der-havarie-eines-kreuzfahrtschiffes-anlaesslich-der-havarien-der-costa-concordia-costa-allegra/

Ersatzunterkunft, Schadenersatzansprüche

Zu der Situation, in der der Reisende eine Ersatzunterkunft angeboten bekommt oder eine solche verlangt, kommt es im Regelfall dann, wenn der Veranstalter die gebuchte Unterkunft nicht mehr anbieten kann oder Mängel vorhanden sind, die einen Umzug in eine…
Zu der Situation, in der der Reisende eine Ersatzunterkunft angeboten bekommt oder eine solche verlangt, kommt es im Regelfall dann, wenn der Veranstalter die gebuchte Unterkunft … http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2011/12/ersatzunterkunft-schadenersatzansprueche/

Reisepreisminderung, Anwendung Frankfurter Tabelle

In vielen Klagen findet sich betreffend den Prozentsatz der Reisepreisminderung der Hinweis auf die Frankfurter Tabelle oder die ADAC-Tabelle zur Reisepreisminderung. Die Frankfurter Tabelle bietet (wenn überhaupt) nur eine grobe Orientierungshilfe für di…
In vielen Klagen findet sich betreffend den Prozentsatz der Reisepreisminderung der Hinweis auf die Frankfurter Tabelle oder die ADAC-Tabelle zur Reisepreisminderung. Die Frankfu… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2011/06/reisepreisminderung-anwendung-frankfurter-tabelle/

Vulkanaschewolke

Für Ansprüche wegen Kündigung wegen höherer Gewalt, § 651 j BGB (Absage des Flugverkehrs durch Naturkatastrophen wie die Vulkanasche) muss unterschieden werden in Reisende, die nur den Flug gebucht haben oder eine komplette Reise bei einem Reiseveranstalt…
Vulkanaschewolke Island und Sperrung des Flugraumes / Ansprüche Reisende / Pflichten Reiseveranstalter, Kündigung von Reisen wegen höherer Gewalt  Für  Ansprüche wegen Kündigung… http://www.reiserecht-muenchen.de/blog/2011/05/vulkanaschewolke/